# 030 Verbunden-sein und die innere Ausrichtung spüren: Was Qi Gong, intuitives Bogenschießen und „Löcher in die die Lu

Heute spreche ich erneut mit Natalie Mackel. Sie ist Physiotherapeutin und Qi Gong Lehrerin und gibt Kurse im intuitiven Bogenschießen. Seit neuestem gibt sie auch wieder Wochenendseminare für Frauen nach einer stillen Geburt.

Über dieses Thema, das sie wortwörtlich „am eigenen Leib“ erfahren hat, sprachen wir in der Podcastfolge zuvor. In der heutigen Folge erfährst du etwas über ihre vielen anderen beruflichen Felder.

Du kannst diese Episode ohne weiteres verstehen, auch wenn du unser erstes Gespräch nicht gehört hast.

Natalie macht mit ihrer Arbeit immer die Verbindung von körperlicher Bewegung und seelischem Erleben spürbar.

In dieser Folge erfährst du etwas über Qi Gong und seine verschiedenen Ausrichtungen wie z.B. Frauen Qi Gong oder stilles Qi Gong. Und du erfährst etwas über den sogenannten „Qi Gong-Zustand“, der sich anfühlen kann wie ein „Fließen“.

Genauso spannend und auch wieder in enger Verbindung von Körper, Geist und Seele ist das intuitive Bogenschießen.

Hier lernst du dich zu fragen: „Wie stehe ich eigentlich da?“, „Kann ich zum richtigen Zeitpunkt loslassen?“ oder „Bin ich in meiner Mitte?“.

Besonders hilfreich fand ich beim Bogenschießen die Erfahrung, dass ich mich öffne- in dem Moment, wenn ich den Bogen spanne- und gleichzeitig total geschützt und wehrhaft bin.

Außerdem fachsimpeln wir über das Geheimnis einer guten Therapie, welche Methoden geeignet sind, an einem stressigen Bürotag locker zu bleiben und warum es auch als Therapeutin total sinnvoll ist, sich von anderen helfen zu lassen.

Natalie ist eine grundoptmistische Frau, die gern und viel lacht und das haben wir auch in diesem Gespräch getan. Zusätzlich zu ihren Impulsen kannst du also in diesem Gespräch auch noch Freude und Leichtigkeit „tanken“.

Schreibe mir gerne auf Instagram oder den anderen Kanälen deine eigenen Erfahrungen und ob du aus dieser Folge etwas Hilfreiches für dich mitnehmen konntest. Viel Freude beim Hören wünscht dir Petra

Homepage: http://www.nataliemackel.de/

Mail: nataliemackel@aol.com

Der nächste Workshop-Termin für Frauen nach einer stillen Geburt ist am 17. und 18. Januar 2020 und der nächste Workshop für Paare voraussichtlich am 20. und 21. März 2020 in der Beratungsstelle Donum Vitae, Kurfürsten Damm 199 in 10719 Berlin

Donum Vitae: https://www.donumvitae.org/

Meine Mailadresse für Fragen oder Anregungen :

info@innere-landschaften.de

Meine Praxisadresse:

Praxis für Kunsttherapie, Onkel-Tom-Straße 3 a, 14169 Berlin

Homepage: https://www.petra-drachenberg.de

Instagram für tägliche Bilder: https://www.instagram.com/innere.landschaften/

Facebook: https://www.facebook.com/petra.drachenberg

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am Podcast. Setzte ein Lesezeichen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.