Author Archiv: Petra Drachenberg

# 038 „Sei offen“ Wie du eine bestmögliche Geburt erleben kannst

Teil 2 des Gespräches mit Hebamme Jana Friedrich In der vorher gehenden Podcastfolge # 037 habe ich mich mit der Hebamme und Autorin Jana Friedrich über ihren Werdegang, ihren Blog und ihre Bücher unterhalten. In dieser Folge kommen wir auf die Geburt zu sprechen. Insbesondere die Geburt im Krankenhaus. Du erfährst: • Janas wichtigste Tipps […]

# 037 Jana Friedrich- die schreibende Hebamme

„Jede Geburt ist einzigartig!“ In der vorhergehenden Podcastfolge habe ich ausführlich über „Entfaltung“ gesprochen: Wie wir Stück für Stück wachsen, unserer „Bestimmung“ näher kommen und dadurch uns und anderen Freude bereiten. Jana Friedrich, meine heutige Gesprächspartnerin, ist ein Paradebeispiel dafür und kann dich mit ihrer Energie, aber auch ihrer Gelassenheit vielleicht ein wenig „anstecken“. Sie […]

# 036 Ent-falte dich!

Kann man Angst vor der eigenen Größe haben? Kann man Angst davor haben, sich zu „ent-falten“ wie ein Tischtuch, das aus dem Schrank genommen wird? Kann man Angst davor haben, sich zu entfalten wie die Knospe, die zur Blüte wird? Ja. Marianne Williamson schrieb dazu einen Text, der mit den Worten “Unsere tiefste Angst …” […]

# 035 „Die Frau, die mit den Augen lächelt…“ Hab Vertrauen- alles fügt sich!

Gespräch mit Eva Hunger Heute spreche ich mit Eva Hunger. Sie ist Coach und mit Ende zwanzig bisher meine jüngste Gesprächspartnerin. Trotzdem, oder gerade deshalb, wollte ich unbedingt mit ihr sprechen, denn Eva kennt sich nicht nur mit den Krisen junger Menschen aus, sondern erlebt jeden Tag, dass ihr Körper nicht das macht, was sie […]

# 034 Altes lassen und Neues begrüßen- “Jahresinventur” in vier Schritten

In dieser Folge nehme ich dich mit in meine ganz persönliche Jahresrückschau und zeige dir in vier Schritten, wie du deine eigene „Jahresinventur“ machen kannst. Das geht nicht nur zum Jahreswechsel, sondern zu jedem anderen Zeitpunkt genauso gut. Wenn du also die Folge später hörst, kannst du es trotzdem für dich nutzen, wenn du Klarheit […]

# 033 Lass dir eine Weihnachtsgeschichte vorlesen

Mit dieser Folge möchte ich dir ein kleines Weihnachtsgeschenk machen. Ich lasse mir nämlich sehr gerne vorlesen. Du vielleicht auch? Dazu habe ich eine meiner Lieblingsweihnachtsgeschichten herausgesucht: „Die Gaben der Weisen“ von O. Henry, einem amerikanischen Kurzgeschichtenschreiber. Und noch etwas ist anders als sonst: Den Großteil der Geschichte wird mein Mann lesen, der sehr gerne […]

# 032 „Meine Quelle“ Imagination zur tiefen Erholung

Fühlst du dich auch „reif“ für tiefe Erholung? Im sogenannten Alpha-Zustand, in den viele Menschen während einer Imagination kommen, schüttet der Körper Anti-Stress-Hormone aus. Das Gehirn kommt in einen tiefen Erholungszustand, in dem es Zugang zu seelischen Ressourcen hat, die uns im Wachzustand nicht zugänglich sind. In der Folge # 031, die ich in der […]

# 031 Tiefe Erholung: Gedanken, Fakten und Imagination „Meine Quelle“

Zum Ende des Jahres wird die Kraft bei vielen Menschen gefühlt immer weniger und das Bedürfnis nach Ruhe und Erholung ist groß. In dieser Folge plaudere ich daher mit dir über das Wort „Er-holung“ und dessen Bedeutung, stelle dir eine spannende Studie zum Thema „regelmäßige Kurzpausen“ vor und erinnere dich daran, dass Erholung sogar ein […]

# 030 Verbunden-sein und die innere Ausrichtung spüren: Was Qi Gong, intuitives Bogenschießen und „Löcher in die die Lu

Heute spreche ich erneut mit Natalie Mackel. Sie ist Physiotherapeutin und Qi Gong Lehrerin und gibt Kurse im intuitiven Bogenschießen. Seit neuestem gibt sie auch wieder Wochenendseminare für Frauen nach einer stillen Geburt. Über dieses Thema, das sie wortwörtlich „am eigenen Leib“ erfahren hat, sprachen wir in der Podcastfolge zuvor. In der heutigen Folge erfährst […]

# 029 „Ich habe mir Vorwürfe gemacht, dass ich nichts gemerkt habe.“ Stille Geburt und die Schwangerschaft danach

Ich freue mich sehr, dir hier Natalie Mackel vorzustellen. Sie ist einer der positivsten Menschen, die ich kenne, obwohl ihr Leben bei Weitem nicht immer leicht war und ist. Natalies wichtigstes Thema is „Bewegung“ und zwar innerlich wie äußerlich und daher war sie eine meiner ersten Wunschkandidatinnen für „Frauenseele- Frauenkörper“. Ich habe mit ihr zwei […]