Kategorie Archiv: Podcast

# 077 „Du musst da nicht alleine durch“ Hilfe für Angehörige psychisch kranker Menschen

  „Abgrenzen- nicht abwenden!“ Das ist nur einer der vielen hilfreichen Sätze, die Maria Fahnemann, Coach und Kunsttherapeutin mit der Spezialisierung auf Angehörige psychisch kranker Menschen, in unserem Gespräch gesagt hat. „Nicht wegschweigen, sondern ansprechen!“ ist noch so ein Satz, der wichtig ist. Das gilt besonders für das soziale Umfeld von Menschen, die einen psychisch […]

# 076 Mit 60 Jahren zum Traumberuf- Was ist leib-orientierte Kunsttherapie?

  Ich spreche heute Maria Fahnemann, die im Alter von 60 Jahren auf „verschlungenen Pfaden“ zu ihrem Traumberuf gefunden hat. Sie sagt über ihre Arbeit, dass sie mit kreativen Mittlen gemeinsam mit den Klient*innen das „Gesamt-Kunstwerk- Mensch“ auf allen Ebenen erforscht. Nach einer langen Phase, in der sie sehr erfolgreich in der Unternehmenskommunikation tätig war, […]

# 075 Kleine und stille Geburten und was du darüber wissen solltest

  Ich spreche heute mit der Hebamme Dorothea Subh, die Aktivistin zum Thema „Kleine und stille Geburten“ ist und zu diesem Thema einen Podcast (Sternenkind.Liebe) hat. Als „Kleine Geburt“ bezeichnet Doro das, was landläufig als „Fehlgeburt“ bezeichnet wird. Warum sie lieber dieses Wort benutzt und was es mit unserem Kopf macht, andere Worte zu benutzen, […]

# 074 Von der Natur für mein Leben lernen

  Sommerfolge Zu diese Folge hat mich ein Gedicht von Ute Latendorf inspiriert: Es heißt „Von der Natur fürs Leben lernen“ Von der Sonne lernen, zu wärmen Von den Wolken lernen, leicht zu schweben Von den Vögeln lernen, Höhe zu gewinnen Von den Bäumen lernen, standhaft zu sein Von den Blumen das Leuchten lernen Von […]

# 073 Entdecke deine Wut-Kraft

  Wut hat ein schlechtes Image… Wir sehen dabei vor unserem inneren Auge verzerrte Gesichter, Menschen, die sich nicht „im Griff“ haben- vielleicht sogar gewalttätig werden. Das ist die „dunkle“ Seite der Wut. So wollen die meisten von uns nicht sein. Es gibt aber auch eine „helle“ Seite und Wut gehört nicht umsonst zur emotionalen […]

# 072 Ruheimagination

  In dieser kurzen Folge, die eine Auskoppelung eines längeren Podcast ist, kannst du dich in einer Übung ganz und gar mit der tiefen Ruhe der Erde verbinden. Wenn du mehr zum Thema „Zur Ruhe kommen“ erfahren möchtest und kreative Impulse von mir bekommen willst, höre dir den ganzen Podcast an. Die findest ihn hier: […]

# 071 „Ich weiß nicht, wie es weitergehen soll…“ Wege finden

  Ich bin sicher, du hast diesen Satz schon ein- oder mehrmals im Leben gedacht oder gefühlt. Vielleicht war dein Weg urplötzlich verstellt, oder verlief so ganz anders, als erwartet. Und in Krisen oder nach Verlusten kann es sich so anfühlen, als gäbe es keinen Weg zurück in die Normalität. In dieser Folge teile ich […]

# 070 Psychotherapie und Kunsttherapie „Hand in Hand“- Studie über einen integrativen Ansatz nach stiller Geburt

  In der heutigen Folge spreche ich mit Katja Pieper, Psychologin und Psychotherapeutin aus Dresden. Sie erforscht für ihre Promotion die Wirksamkeit einer kombinierten Behandlung mit Psycho- und Kunsttherapie nach dem frühen Verlust eines Babys in der Schwangerschaft oder unter der Geburt. Dabei haben betroffene Frauen jeweils 12 Stunden Kunsttherapie und 12 Stunden Psychotherapie erhalten […]

# 069 Sehnsucht nach Veränderung – Was ich beim Umbau unserer Wohnung über tiefe Veränderungsprozesse gelernt habe…

  In dieser Folge erfährst du etwas darüber, was ein grundlegender Wohnungsumbau mit seelischen oder anderen tief gehenden Veränderungsprozessen gemeinsam hat. Und ich kann dir sagen, es ist mehr als man vorher so ahnt. Diese Metapher kann dir dabei helfen, dich damit auseinanderzusetzen, was passiert, wenn man beginnt, etwas im Leben zu verändern. Mit etwas […]

# 068 Das Bereuen der Mutterschaft – „Regretting Motherhood“

  In dieser Folge, die ich bewusst am Internationalen Frauentag hochlade, spreche ich mit der Medienkünstlerin und -pädagogin Franziska Burkhardt über ein absolutes Tabuthema, nämlich das Bereuen der Mutterschaft. Im Jahr 2015 kam bei uns in Deutschland das Buch von Orna Donath „Regretting Motherhood- wenn Mütter bereuen“ heraus und wurde eine Zeit lang medial heftig […]