# 035 „Die Frau, die mit den Augen lächelt…“ Hab Vertrauen- alles fügt sich!

Gespräch mit Eva Hunger

Heute spreche ich mit Eva Hunger. Sie ist Coach und mit Ende zwanzig bisher meine jüngste Gesprächspartnerin.

Trotzdem, oder gerade deshalb, wollte ich unbedingt mit ihr sprechen, denn Eva kennt sich nicht nur mit den Krisen junger Menschen aus, sondern erlebt jeden Tag, dass ihr Körper nicht das macht, was sie will. Sie ist mit einer chronischen und fortschreitenden Muskelerkrankung geboren (FSHD– Muskeldystropie) und schon seit ihrer Kindheit körperlich nicht dazu in der Lage, zu lächeln.

Eva hat sich schon in ihrer frühen Jugend entschieden: „Ich will kein doofes Leben!“ und sagt heute: „Ein gesunder Körper ist keine Voraussetzung für ein erfülltes Leben.“

Im ersten Teil spreche ich mit ihr über ihren beruflichen Weg und die krisenhafte Zeit zwischen dem 20. und 30. Lebensjahr, auch bekannt als „Quarter-Life-Krisis“.

Was ist die „Quarter-Life-Krisis“?

Wie finde ich als (junger) Mensch meine Bestimmung/ meinen Lebensinhalt?

• Was können Eltern tun, um die jungen Menschen zu unterstützen?

Im zweiten Teil erzählt uns Eva die Geschichte ihrer Erkrankung, aber vor allem, wie sie persönlich damit umgeht.

Wie ist es möglich, ein erfülltes und erfolgreiches Leben zu führen, wenn man körperlich eingeschränkt ist?

• Wie kann man mit Irritation und komischen Reaktionen anderer Menschen umgehen?

Was hat Eva dabei geholfen, so viel Lebensfreude zu entwickeln, dass sie auf andere abstrahlt?

Was du noch erfährst? Was ein „pinker Elefant“ mit dem Ganzen zu tun hat, was der Unterschied zwischen Therapie und Coaching ist und natürlich frage ich Eva, so wie alle meine Gesprächspartnerinnen, wie sie für sich selber sorgt und was sie tut, wenn es ihr mal schlecht geht.

Schreibe mir gerne auf Instagram oder den anderen Kanälen deine eigenen Erfahrungen mit der „Quarter-Life-Krisis“ oder mit körperlicher Einschränkung oder chronischer Erkrankung. Viel Freude beim Hören wünscht dir Petra

Evas Website: www.evahunger.com

Ikigai Programm: www.lebenshunger-akademie.de/ikigai (startet am Montag, den 13.1. wieder!)

Eva bei Instagram: @evahunger instagram.com/evahunger

Meine Mailadresse für Fragen oder Anregungen : info@innere-landschaften.de

Meine Praxisadresse: Praxis für Kunsttherapie, Onkel-Tom-Straße 3 a, 14169 Berlin

Homepage: https://www.petra-drachenberg.de

Instagram für tägliche Bilder: https://www.instagram.com/innere.landschaften/

Facebook: https://www.facebook.com/petra.drachenberg

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am Podcast. Setzte ein Lesezeichen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.