# 049 „Lerne den Garten deiner Weiblichkeit kennen“ Imagination für alle weiblichen Lebensthemen

Diese Imagination ist für alle Frauen, die sich und ihr Inneres besser kennenlernen, seelisch heilen und wachsen wollen.

Sie ist für Dich ganz persönlich gemacht, egal ob du jung oder alt bist…ob du gesund bist oder krank, ob du Kinder hast, oder nicht…

Besonders hilfreich ist die Übung für dich, wenn du in irgendeiner Weise an deiner Weiblichkeit zweifelst oder damit haderst. Das kann viele Gründe haben wie z.B.: unerfüllter Kinderwunsch, traumatische Geburt, Gewalterfahrungen, schmerzhafte Trennungen, eine Essstörung oder Brustkrebs.

Es kann sein, dass durch deinen „inneren Garten“, durch deinen Körper und deine Seele ein „Sturm“ gegangen ist, durch eine Krankheit, einen Schicksalsschlag oder einen Verlust. Es kann sich anfühlen, als wäre in deinem Garten gerade Winter und nichts blüht.

Es kann aber genauso gut sein, dass dein Garten in voller Blüte steht oder gerade frisch angelegt wird. Vielleicht überlegst du zum Beispiel, was hier wachsen soll oder wie du ihn erweiterst.

Bilder sind die Muttersprache deiner Seele. Das nutzen wir in der Imagination, also dem Hervorrufen heilsamer innerer Bilder und Impulse. So erfahren wir mehr über uns, als durch Nachdenken oder Sprechen allein.

Wenn alles zusammenkommt, also die Bilder und das Nachdenken und Sprechen, werden wir wieder „ganz“, also vollständig. Ich könnte auch sagen „heil“.

Deswegen liebe ich es, in meiner Praxis, mit Imaginationen zu arbeiten und dann im Anschluss die Klientinnen zu ermutigen, aus diesen Impulsen etwas aufs Papier zu bringen. Seit Jahren erlebe ich, wie in manchen Stunden sich durch ein Bild Dinge zeigen oder lösen, die bisher für die Klientinnen nicht greifbar waren…

Insofern möchte ich dich ermutigen, im Anschluss an die Imagination zu Stift oder Pinsel zu greifen und aufzumalen, aufzuschreiben, was dir begegnet ist… Du kannst auf deinem Bild auch etwas anderes malen, als du gesehen hast, wie zum Beispiel den Garten, wie er in ein paar Wochen, Monaten oder Jahren aussieht. Und natürlich ist auch jede Art von Poesie schön…Eine Geschichte, ein Märchen, ein Gedicht vielleicht.

Vor der Imagination teile ich mit dir noch drei Gedanken über das Thema „Garten und Weiblichkeit“.

Wenn Du zu dieser Übung ein Bild gestaltest und es in einer einmaligen Sitzung mit mir nachbesprechen und besser verstehen möchtest, melde dich gerne bei mir.

Im Juni habe ich für solche Sitzungen, die in meiner Praxis, aber auch digital oder telefonisch möglich sind, einen Sonderpreis für meine Podcasthörerinnen.

Und jetzt wünsche ich dir viel Freude mit deinem inneren Garten.

Meine Mailadresse für Fragen oder Anregungen:

info@innere-landschaften.de

Homepage: https://www.petra-drachenberg.de

Weitere empfehlenswerte Folgen aus meinem Podcast „Innere Landschaften“:

20 Kinderwunsch Teil 1 https://youtu.be/bOvX84Dkxa4

21 Kinderwunsch Teil 2 https://youtu.be/x4CuPY5fTWE

34 „Reinigung und Klärung“: https://youtu.be/PeHXGm0fPjU

30 „Blüte der Geborgenheit“ https://youtu.be/2sEG1htKxSs

27 „Zur Ruhe kommen“ https://youtu.be/oH5XFbo64Gg

Und aus dem Podcast „Frauenseele- Frauenkörper“ empfehle ich dir:

023 „Atme“ https://youtu.be/Q7PJn-fAWAU

031 Tiefe Erholung https://youtu.be/gGPlCQcfr0w

032 Imagination „Deine Quelle“ https://youtu.be/ClUtpwZeYPM

Besonders für hochsensible und traumatisierte Menschen geeignet:

10 „Wie du deine seelische Energie schützen kannst“ https://youtu.be/jxIZBeMvwuE

15 „Bist du besonders empfindsam…“ https://youtu.be/qWZGcMKFaJQ

Meine Praxisadresse:

Praxis für Kunsttherapie, Onkel-Tom-Straße 3 a, 14169 Berlin

Homepage: https://www.petra-drachenberg.de

Instagram für tägliche Bilder: https://www.instagram.com/innere.landschaften/

Facebook: https://www.facebook.com/petra.drachenberg

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am Podcast. Setzte ein Lesezeichen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.